Beethoven 9

Konzerten

Details ausblenden
Datum Zeit Lage Tickets
22-02-2018 20:00 Concertgebouw Brugge [Masterpiece Series: Lounge Ludwig] Tickets
Programm
  • Ludwig van Beethoven - Grave & Rondo (Quintett in Es-Dur, op. 16 für Klavier und Bläser)
  • Ludwig van Beethoven - 6 Bagatellen, opus 126
  • Franz Schubert - An die Freude, D139
  • Ludwig van Beethoven - Seufzer eines Ungeliebten Gegenliebe, WoO118
  • Ludwig van Beethoven - Der Kuss, op 128
  • Ludwig van Beethoven - Fantasie für Klavier, Chor und Orchester in c-Moll op.80
Solist
  • Korneel Bernolet - Conductor (Chorfantasie)
  • Jos van Immerseel - Fortepiano (Pianoquintet, Lieder)
  • Ayako Ito - Fortepiano (6 Bagatellen)
  • Yeree Suh - Soprano
  • NN - Soprano
  • Isabelle Rejall - Mezzo
  • Markus Schäfer - Tenor
  • NN - Tenor
  • Thomas Bauer - Bass
  • Collegium Vocale Gent - Choir
  • Kurt Van Eeghem - Narrator - host
23-02-2018 20:00 Concertgebouw Brugge [Masterpiece Series] Tickets
Programm
  • Ludwig van Beethoven - Sinfonie n°9 in d moll (1822-1824)
Solist
  • Korneel Bernolet - Conductor
  • Yeree Suh - Soprano
  • Isabelle Rejall - Mezzo
  • Markus Schäfer - Tenor
  • Thomas Bauer - Baritone
  • Ayako Ito - Piano
  • Collegium Vocale Gent -
24-02-2018 20:00 Concertgebouw Brugge [Masterpiece Series] Tickets
Programm
  • Ludwig van Beethoven - Sinfonie n°9 in d moll (1822-1824)
Solist
  • Korneel Bernolet - Conductor
  • Yeree Suh - Soprano
  • Isabelle Rejall - Mezzo
  • Markus Schäfer - Tenor
  • Thomas Bauer - Baritone
  • Ayako Ito - Piano
  • Collegium Vocale Gent -
25-02-2018 20:00 Alte Oper, Frankfurt (DE) Tickets
Programm
  • Ludwig van Beethoven - Fantasy in C minor for piano, chorus and orchestra, op. 80 (1808)
  • Ludwig van Beethoven - Sinfonie n°9 in d moll (1822-1824)
Solist
  • Korneel Bernolet - Conductor
  • Yeree Suh - Soprano
  • Isabelle Rejall - Mezzo
  • Markus Schäfer - Tenor
  • Thomas Bauer - Baritone
  • Ayako Ito - Piano
  • Collegium Vocale Gent -

Anima Eterna Brugge läutet den Frühling an der Seite seines treuen Gefährten Ludwig van Beethoven ein. Genau 10 Jahre nach der umjubelten Aufnahme seiner neuen Sinfonien auf historischen Instrumenten konzentrieren wir uns auf den Eckstein von Beethovens Orchesterwerks: die meisterhafte „Neunte“. Wir nehmen das Werk in zwei Lecture Performances während der ‚Topstukweek’ (Woche der Meisterwerke) im Concertgebouw Brugge unter die Lupe und präsentieren es zusammen mit der Chorfantasie auf dem renommierten Podium der Alten Oper in Frankfurt. Den Taktstock schwingt bei diesem sinfonischem Fest Korneel Bernolet: einer der jungen Löwen, die wir mit dem Programm ‚Anima Next Generation’ unterstützen. Nach früheren Einsätzen als Assistent tritt Korneel – der über ein hervorragendes Fingerspitzengefühl für große Chormusik verfügt! – nun auch als Gastdirigent an. Ein Debüt, auf das man sich freuen darf!