Beethoven 9

Anima Eterna Brugge läutet den Frühling an der Seite seines treuen Gefährten Ludwig van Beethoven ein. Genau 10 Jahre nach der umjubelten Aufnahme seiner neuen Sinfonien auf historischen Instrumenten konzentrieren wir uns auf den Eckstein von Beethovens Orchesterwerks: die meisterhafte „Neunte“. Wir nehmen das Werk in zwei Lecture Performances während der ‚Topstukweek’ (Woche der Meisterwerke) im Concertgebouw Brugge unter die Lupe und präsentieren es zusammen mit der Chorfantasie auf dem renommierten Podium der Alten Oper in Frankfurt. Den Taktstock schwingt bei diesem sinfonischem Fest Korneel Bernolet: einer der jungen Löwen, die wir mit dem Programm ‚Anima Next Generation’ unterstützen. Nach früheren Einsätzen als Assistent tritt Korneel – der über ein hervorragendes Fingerspitzengefühl für große Chormusik verfügt! – nun auch als Gastdirigent an. Ein Debüt, auf das man sich freuen darf!

 

Diese Produktion entstand mit finanzieller Unterstützung des Tax Shelter für Bühnenkünste.